Wir führen ein großes Sortiment an original Flex und Metabo Elektrowerkzeugen. Desweiteren können Sie bei uns eine Kleingerätesicherheitsprüfung durchführen lassen. Diese Prüfung nach VBG 4 beinhaltet folgendes:

Die Norm DIN VDE 0701 schreibt die Messungen vor, welche zur Prüfung von elektrischen und elektronischen Geräten nach einer Instandsetzung oder Änderung durchgeführt werden müssen.

Die Norm DIN VDE 0702 schreibt die Messungen vor, welche zur Prüfung von elektrischen und elektronischen Geräten in bestimmten Zeitabständen durchgeführt werden müssen.

Beide Normen beziehen sich auf Geräte, die durch Steckvorrichtungen von der Anlage getrennt werden können (ortsveränderliche Geräte).

  1. Sichtprüfung nach DIN VDE 0701/0702
    Dabei wird folgendes geprüft:
    - sind Schäden am Gehäuse?
    - sind unzulässige Eingriffe oder Änderungen am Gerät vorgenommen worden?
    - wurde das Geräte unsachgemäß benutzt oder überlastet?
    - ist das Gerät übermäßig verschmutzt?
    - sind die Geräteaufschriften und Warnhinweise gut lesbar?
    - sind Sicherungen mit den vorgeschriebenen Kennwerten eingebaut?
  2. Messungen des Schutzleiterwiderstandes nach DIN VDE 0701/0702
  3. Messungen des Isolationswiderstandes nach DIN VDE 0701/0702
    Wird bei Elektro-Wärmegeräten der Isolationswiderstand nicht erreicht, muß der Ersatzableiterstrom gemessen werden.
  4. Messung des Ableitstroms nach DIN VDE 0701 / Teil 240 / Messung des Berührungsstromes nach DIN VDE 0702.
    Bei Geräten der Schutzklasse II und bei Geräten der Schutzklasse I, bei denen berührbare Teile nicht mit dem Schutzleiter verbunden sind, wird der Ableitstrom gemessen.
  5. Messung von Fehlerstrom und Schutzleiterstrom nach DIN VDE 0702
    Nur erforderlich, wenn eine Isolationsmessung aller Netzspannung führender Teile nicht möglich ist!

Außerdem führen wir Reparaturen an Elektrowerkzeugen aller Marken durch.